Pflegezusatzversicherung

Bewahren Sie sich Ihre finanzielle Unabhängigkeit im Pflegefall und schützen Sie sich vor den Risiken. Wir beraten Sie unverbindlich und professionell.

Vergleichsrechner starten

Von vielen Krankenkassen und Versicherungsgesellschaften

werden gesetzlich Pflegeversicherten private Pflegezusatzversicherungen angeboten, die das Risiko von privaten Zuzahlungen abfangen oder abmildern sollen.

Es gibt auch Gesellschaften, die keine Gesundheitsfragen stellen. Solche Zusatzversicherungen werden auf drei Arten angeboten:

Die Pflegerentenversicherung

Sie wird als Lebensversicherung angeboten und zahlt, wenn der Versicherte pflegebedürftig wird, je nach Hilfsbedarf eine monatliche Rente aus. Bei dieser Versicherungsart gibt es viele Vertragsvarianten.

Die Pflegekostenversicherung

Die nach Vorleistung der gesetzlichen oder privaten Pflichtversicherung verbleibenden Kosten werden erstattet. Es gibt Tarife, die die Restkosten ganz oder teilweise übernehmen. Ein Nachweis ist erforderlich.

Die Pflegetagegeldversicherung

Gegen Nachweis der Pflegebedürftigkeit wird ein vereinbarter fester Geldbetrag für jeden Pflegetag gezahlt. Das Tagegeld wird unabhängig von den tatsächlichen Belastungen durch die Pflege überwiesen.

Information für Privat-Versicherte

Träger der Privaten Pflegeversicherung

nach dem SGB XI (PPV) für 9,3 Millionen privat krankenversicherte Bürgerinnen und Bürger sind 40 Mitgliedsunternehmen des Verbandes der privaten Krankenversicherung e.V. (Stand 2008). Diese Unternehmen müssen den in der privaten Pflegepflichtversicherung Versicherungspflichtigen einen Versicherungsschutz mit gleichwertigen Leistungen wie im Vierten Kapitel des SGB XI (die gesetzliche Sozialversicherung) bieten.Für die Mitglieder der „privaten Pflegepflichtversicherung“ gelten altersabhängige Beiträge. Die Beitragsregelungen für Familienangehörige, für privat krankenversicherte Rentner, für Selbständige, etc. sind komplex: Private Pflegeversicherungen arbeiten auf der Basis des Anwartschaftsdeckungsverfahrens. Das bedeutet, dass Altersrückstellungen gebildet werden müssen. Die ‚Leistungen‘ sind denen der sozialen Pflegeversicherung mindestens gleichwertig. An die Stelle der so genannten Sachleistungen tritt jedoch die Kostenerstattung.

Jetzt Beratung anfordern

Rückrufservie und Online-Anfrage

Pflegevorsorge

HALLESCHE Private Krankenversicherung

Die Pflegevorsorge der HALLESCHEN bietet Ihnen dank exzellenter Leistungen die maximale Sicherheit in der Pflegevorsorge. Die flexible Beitragsgestaltung ermöglicht es Ihnen zudem die Höhe Ihres Beitrags exakt auf Ihre finanzielle Situation abzustimmen - bei vollem Schutz von Anfang an!


Vergleichsrechner starten

Für Sie in der Übersicht:
Gesundheitsvorsorge
Unsere Experten beraten Sie gerne zu den verschiedenen Versicherungen für Ihre Gesundheit.
Sicher im Leben stehen
Genießen sie ihr Leben und fühlen sich sicher mit unserer Absicherung.
Zukunft planen
Sichern Sie sich Ihre finanzielle Unabhängigkeit und planen Sie Ihre Zukunft. Wir beraten Sie gerne.

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen